Was ist chemische Energie? Definition und Beispiele

Artículo revisado y aprobado por nuestro equipo editorial, siguiendo los criterios de redacción y edición de YuBrain.


Einige der wichtigsten Eigenschaften der chemischen Energie sind:

  • Es kommt in chemischen Bindungen, Atomen und subatomaren Teilchen vor.
  • Sie kann nur beobachtet und gemessen werden, wenn eine chemische Reaktion stattfindet.
  • Jede Materie, die als brennbar gilt, enthält chemische Energie.
  • Es kann freigesetzt oder absorbiert werden. Beispielsweise wird bei der Verbrennung mehr Energie freigesetzt, als zum Starten der Reaktion benötigt wird. Stattdessen nimmt der Prozess der Photosynthese mehr Energie auf, als er freisetzt.

Beispiele für chemische Energie

Sowohl in der Natur als auch in der Industrie gibt es mehrere Beispiele, die ein besseres Verständnis dafür ermöglichen, was chemische Energie ist:

  • Kohle: Bei der Verbrennungsreaktion wird chemische Energie in Licht und Wärme umgewandelt.
  • Holz: Seine Verbrennung wandelt chemische Energie in Licht und Wärme um.
  • Petroleum: Es kann für Licht und Wärme verbrannt oder in eine andere Form chemischer Energie wie Benzin umgewandelt werden.
  • Propan – Verbrannt, um Wärme und Licht zu erzeugen.
  • Erdgas: Die Verbrennungsreaktion wandelt chemische Energie in Licht und Wärme um.
  • Photosynthese : Dieser Prozess wandelt Sonnenenergie in chemische Energie um.
  • Zellatmung : Durch eine Reihe von Reaktionen wird die chemische Energie von Glukose in die chemische Energie von ATP umgewandelt, einer Energieform, die unser Körper verwendet.

Weitere Beispiele für chemische Energie im Alltag sind:

  • Nahrung: Bei der Verdauung wird die chemische Energie in der Nahrung in andere Energieformen umgewandelt, die von den Zellen verwendet werden.
  • Kühlpackungen: Hierbei wird während der Reaktion chemische Energie aufgenommen.
  • Hot Packs: Die chemische Reaktion erzeugt Wärme oder thermische Energie.
  • Chemische Batterien: speichern chemische Energie, die in Strom umgewandelt wird.

Vorteile der chemischen Energie

Chemische Energie hat mehrere Vorteile. Einige von ihnen sind:

  • Es ist sehr wenig umweltschädlich.
  • Es hat eine hohe Leistung.
  • Es ist eine reichhaltige Energiequelle.
  • Es brennt leicht.
  • Es erlaubt, Materie zu modifizieren und Abfallstoffe zu nutzen.
  • Es ermöglicht die Entdeckung neuer Materialien und wichtiger Produkte für unseren Alltag. Zum Beispiel Produkte für Haushalt, Reinigung und Körperpflege.
  • Erleichtert die Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente.
  • Es trägt zur Entwicklung technologischer Fortschritte und wissenschaftlicher Methoden wie der Wasserreinigung bei.

Literaturverzeichnis

  • Gut gemacht, Rodriguez. Chemie VI, die Energie in chemischen Veränderungen. (2013). Spanien. Exodus-Gruppe.
  • Garcia Taravilla, ME; Martí Oliet, VM Erzeugung und Rückgewinnung von Energie . (2020). Spanien. Redaktion EINS.
-Werbung-

mm
Cecilia Martinez (B.S.)
Cecilia Martinez (Licenciada en Humanidades) - AUTORA. Redactora. Divulgadora cultural y científica.

Artículos relacionados